Rezept Joghurt-Topfennockerl mit Kürbiskernöl

Joghurt-Topfennockerl mit Kürbiskernöl
pro Portion
kcal: 200
15 Min. plus Kühlzeit
Zutaten
Für 8 Portionen
  • 250 g Joghurt
  • 250 g Quark
  • 90 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 0.5 Zitrone, ausgepresst
  • 2 El Kürbiskernöl
  • 4 Blatt Gelantine
  • Rum (40 % vol.)
  • 150 g Sahne
Zubereitung

Joghurt, Quark, Puder- sowie Vanillezucker, Zitronensaft und Kürbiskernöl gut verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und in der Zwischenzeit die Sahne aufschlagen.

Gelatine gut ausdrücken und in einem kleinen Topf mit etwas Rum schmelzen, anschließend zügig unter die Joghurt-Quark-Masse rühren. Schlagsahne unterheben und die Masse kalt stellen, bis sie stichfest geworden ist.

Beim Anrichten Nockerl ausstechen und auf Teller anrichten, nach Belieben mit Früchten und eventuell Kräutern der Saison sowie etwas geschlagener Sahne anrichten.