Im Oberfränkischen trifft man sich traditionell am Vorabend des Dreikönigsfestes oder auch direkt am 6. Januar, um sich mit einem Glas Punsch ...
Eine feine Vorspeise: Das Gericht taugt aber auch bestens als Hauptgericht, dann sollte man die Mengenangaben einfach verdoppeln.
Sehr hübsch servieren lassen sich die Käsenocken auf deftigem Krautsalat in einer kleinen Stielpfanne.
Schlutzkrapfen sind quasi die Tiroler Variante der Ravioli. Für die Füllung verwenden wir Spinat, Topfen und Parmesan.
20 Min.
Das intensive Aroma des Fliederblütensirups passt wunderbar zu Tee und Sekt, schmeckt aber auch verdünnt in Wasser. Und wer gerne backt, rührt mit...
35 Min.
Spargelsalat mit Wildkräutern – probieren Sie das Rezept vom Freihaus Brenner.
15 Min.
kcal: 400 pro Stück
Karotten, Pastinaken, Petersilienwurzeln und Rote Beten machen sich auch gut in süßen Kuchen.
45 Min.
kcal: 400 pro Portion
Quitten sind äußers lecker als Mus und erobern im Herbst im Handumdrehen unsere Küchen.