Eine Landschaft ganz in Blau – ein ungewöhnlicher Anblick. Denn nach und nach ist die früher weitverbreitete Leinpflanze aus dem Landschaftsbild verschwunden. Doch im schwäbischen Heckengäu lässt Ölmüller Jürgen Krauth wieder blaue Felder wachsen. Aus dem Samen stellt er Leinöl her.
Im Juni lässt sich in Österreichs Süden ein einzigartiges Naturschauspiel beobachten: Die Wulfenia blüht.
Von Krokus bis Wollgras: Schon im Frühling locken sie in blühende Landschaften – auf unseren Spaziergängen, Wanderungen und Exkursionen.
Wie die Chancen auf Schnee an Heiligabend stehen und warum das so ist, erklärt uns ein Experte.
Christine Ebners liebste Jahreszeit ist der Herbst: In der oberbayerischen Inn-Salzach-Region gräbt sie nach Wurzeln, um daraus Gewürzpulver,...
Wo Wein wächst, gedeihen auch Walnüsse!. Kein Wunder, dass Südbadens größte private Plantage in Ettenheim gleich neben Weinbergen zu finden ist.
„Das ist eine einfache, aber gar nicht so leicht zu beantwortende Frage“, sagt unser Experte. Und erklärt, was ein Zaunkönig mit einem Lastwagen...