Mit etwas Moos, verschiedenen Zapfen und dem selbst gemachten Erdnusswichtel wird die Kaffeetafel gleich noch mal so stimmungsvoll.
Wer für den Wanderherbst eine mehrtägige Tour in den Alpen plant, braucht einen geeigneten Hüttenschlafsack. Wir geben einen Überblick.
Selbst gemachte Kirschanhänger verschönern jedes Marmeladenglas – machen Sie es uns nach!
Die Vorlage für ein dekoratives Osterkörbchen aus Filz – die genau Anleitung finden Sie in Land & Berge Ausgabe 02/2019.
Die Körbchen sind in unterschiedlichen Größen schnell gehäkelt, wenn man das Prinzip einmal verstanden hat.
Für jede gute Freundin eine hübsche Kette – und die Arbeitskolleginnen bekommen auch noch jede eine geschenkt.
Über diese Bastelei freuen sich die Kinder, denn sie müssen erst einmal die Fruchtzwerge-Becher leer essen. Die dienen als Gießform für den Engel.
Es müssen nicht immer große Geschenke sein. Manchmal erfreut auch eine kleine Geste – wie der selbst gebastelte Weihnachtsengel.
Diese Girlande sieht überall gut aus: ob an der Holztür, am Fensterrahmen, am alten Bauernschrank oder auch über eine moderne Lampe drapiert.
Es muss nicht immer ein Kranz sein – das schlichte Adventsgesteck aus Golddraht, Zapfen und Kerzen ist eine willkommene Abwechslung.