Nationalpark Eifel Prächtiges Naturspektakel

Narzissen im Naturpark Hohes Venn

Von Anfang April bis in den Mai hinein verwandeln sich zahlreiche Wiesen im Nationalpark Eifel in einen sonnengelben Blütenteppich. Rund sechs Millionen kleine Narzissen blühen dann im Perlenbach- und Fuhrtsbachtal bei Monschau sowie im Oleftal bei Hellenthal. Dieses Naturspektakel kann man prima auf eigene Faust erkunden, etwa auf der 15 Kilometer langen Narzissenroute. Oder man nimmt an einer etwa dreistündigen Führung teil, bei der es viel über dieses geschützte Naturgut zu erfahren gibt.