Liebling der Woche Tschüss Frischhaltefolie! Hallo Bienenwachstücher!

Eine halbe Zitrone, die Salatschüssel oder das angeschnittene Brot – mit den Bienenwachstüchern von "Little Bee Fresh" lassen sich Lebensmittel leicht und ohne Müll frischhalten, abdecken und einfrieren.
Gemustertes Bienenwachstuch

Die Geschichte vom nachhaltigen Mutter-Tochter-Startup „Little Bee Fresh“ begann, wie viele gute Dinge, ganz durch Zufall. Beim Umzug entdeckten Angelika und Rosemarie auf dem Dachboden ein altes Rezeptbuch von "Tante Ida". Neben Rezepten waren dort auch Tipps zu finden. Unter anderem, wie Tante Ida ihr Brot frisch hält: Eingewickelt in einem mit Bienenwachs getränkten Leinentuch. Sie passten das Rezept weiter an und jetzt werden zur Herstellung weitesgehend regionale und ausschließlich Bio-zertifizierte Rohstoffe genutzt.

Gründer von Little Bee Fresh

Dieses Startup l(i)ebt Nachhaltigkeit: Sie verkaufen umweltfreundliche Produkte mit plastikfreier Verpackung, sowie Lieferung und unterstützen Naturschutzprojekte.

Aber wie funktioniert die Frischhaltefolie-Alternative? Die Wachstücher wirken antibakteriell und sind luftdurchlässig, sodass das Essen lange frisch bleibt. Durch die Handwärme wird das Tuch flexibel und kann so um Obst und Gemüse gewickelt werden oder haftet an der zu bedeckten Oberfläche. Nach der Benutzung einfach mit kaltem Wasser und bei Bedarf mit alkoholfreiem Spülmittel abwaschen, an der Luft trocknen und schon sind sie bereit für ihren nächsten Einsatz.
Während herkömmliche Frischhaltefolie nur einmal verwendet werden kann und direkt in den Müll wandert, haben wir an diesen bunten Tüchern noch lange unsere Freude.

gemustertes Bienenwachstuch

Wenn Sie Ihr Bienenwachstuch viel benutzen, kann es schon passieren, dass es einige Gebrauchsspuren bekommt. Damit Sie das Tuch nicht wegwerfen müssten, haben „Little Bee Fresh“ den Repair-Wachsblock entwickelt, mit dem diese Stellen ausgeglichen werden können. Mit einer alten Käsereibe wird etwas von dem Wachsblock auf das Tuch gerieben und im Backofen zum Schmelzen gebracht. Nach dem Herausnehmen eventuell den Wachs etwas verteilen. Wenn das Wachstuch abgekühlt ist, kann es wieder wie gewohnt benutzt werden.

Frischhaltefolie ist von gestern – Ab heute benutzen wir Bienenwachstücher!
 

Die Tücher sind in verschiedenen Größen und Mustern erhältlich.
Es gibt auch eine vegane Variante mit Pflanzen- statt Bienenwachs.

Weitere Infos und den Online-Shop finden Sie auf www.little-bee-fresh.de.

 

Aline Brun

Kurzportrait Aline Brun

Die letzte Station des Studiums führte unsere Praktikantin zur Onlineredaktion von LIVING AT HOME. Ob beim Wohnen, Kochen oder Backen: Eine Mischung aus altbekannten Klassikern und neuen innovativen Ideen lässt ihr Herz höher schlagen. Wenn die Home-Artikel dann noch nachhaltig und die Rezepte veggie sind, ist alles perfekt.

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!