Podcast

Home Sweet Home – der Survival-Guide für den Immobilienkauf

Ein knappes Angebot, jede Menge Konkurrenz und explodierende Preise – wer heute eine Immobilie kaufen will, der hat’s nicht leicht, besonders als Anfänger. Auch Christiane Tillmann, Host von „Home Sweet Home“, kann davon ein Lied singen. Denn als sie sich vor fünf Jahren dazu entschied, eine Eigentumswohnung in der Großstadt zu kaufen, glaubte sie sich super-gut vorbereitet, nahm aber dennoch so ziemlich jeden fiesen Fettnapf mit, in den man beim Immobilienerwerb treten kann. In "Home Sweet Home", dem ersten Podcast des deutschen Lifestyle-Magazins "Living at Home" gibt sie anderen zukünftigen Immobilienkäufern deswegen Hilfestellung, führt stufenweise durch den Prozess eines Immobilien-Erwerbs und gibt den Hörern dabei mit einem Mix aus Experteninterviews, Erfahrungsberichten anderer Häuslebauer und Einblicken in ihre persönlich Geschichte fundiertes Basiswissen an die Hand, um für den potentiellen ersten Immobilienkauf gewappnet zu sein.

Hier sprechen echte Häuslebauer von ihren Erfahrungen – den guten und schlechten.
In dieser Folge spricht Host Christiane Tillmann mit Alexander Krolzik von der Hamburger Verbraucherzentrale darüber, wie man die richtige...
Warum für Nico vorerst ein Reihenhaus im Vorort der Inbegriff der Spießigkeit war und was er anderen Häuslebauern rät, erzählt er in dieser Folge.
Christiane spricht mit der Wohnpsychologin Inka Aniol darüber, wie man erkennt, was man eigentlich braucht, um sich in seinem neuen Zuhause...
Steffi erzählt von ihren Erfahrungen beim Immobilienkauf und was man dabei beachten muss.
Christiane Tillmann ist im Gespräch über die Finanzierung mit Anwalt der Verbraucherzentrale Alexander Krolzik.
Host Christiane teilt ihre persönliche Motivation für den Podcast und gibt einen Einblick in die Anfänge ihrer eigenen Hauskauf-Geschichte.
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!