„Cortiina Hotel“ München: außergewöhnliches Ambiente

Das Interieur im „Cortiina Hotel“ München überzeugt durch kreative Umsetzung in Kombination mit natürlichen Materialien. Die Lage zwischen Marienplatz und Viktualienmarkt könnte kaum besser sein. Mittendrin statt nur dabei könnte eigentlich das Motto vom „Cortiina Hotel“ lauten. Denn zwischen Marienplatz und Viktualienmarkt liegt das Designhotel „Cortiina“ und ist somit der ideale Ausgangspunkt für alle Unternehmungen in und um München.
„Cortiina Hotel“ München: außergewöhnliches Ambiente
Der außergwöhnliche Einrichtungsstil kommt bei den Gästen gut an.
Apropos drinnen, die Zimmer können sich sehen lassen. Statt klassischem Münchner Chic wird hier auf 60er Jahre Möbel und Designklassiker gesetzt. Wilde Muster, bunte Farben und doch ein dezentes Ganzes – ergeben einen ungewohnten Stil, der zugleich aber auch ungemein gemütlich wirkt.
„Cortiina Hotel“ München: außergewöhnliches Ambiente
Im Cortiina Hotel wird viel Wert auf natürliche Materialien gelegt.
Auf natürliche Materialien wird im „Cortiina“ viel Wert gelegt. So wurde Jura-Naturstein für Bäder, frische Blumen für die Zimmer, dunkle Mooreiche für die Möbel, Naturkautschuk für die Matratzen und unbehandelte Baumwolle für die Bettwäsche verwendet.
„Cortiina Hotel“ München: außergewöhnliches Ambiente
Auf der Terrasse des Restaurants im Cortiina werden im Sommer leckere Cocktails und außergewöhnliche Speisen serviert.
Ein ganz besonderes Erlebnis für eine Übernachtung ist die Maisonette Suite: die zwei Ebenen verteilen sich über 70 Quadratmeter. Neben einer Küche gibt es noch zwei private Balkone auf denen die Gäste München von oben beobachten können.
Preis:
DZ ab 165 Euro
Cortiina Hotel
Ledererstraße 8, 80331 München
Tel.: 0049-(0)89-2422490
www.cortiina.com
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!