Unsere Partner

Italien: Berghütte Scoiattoli, Cortina d'Ampezzo, Dolomiten

Mitten in den Dolomiten, auf 2.255 m Höhe, liegt die Berghütte Scoiattoli. Ein besonderes Highlight ist das Mondschein Dinner am Wochenende.

Die 1969 erbaute Berghütte Scoiattoli liegt inmitten der berühmten Berge Cortinas und wird noch heute von der Gründerfamilie betrieben. Um das Bergmassiv der Dolomiten in seiner ganzen Schönheit zu erfassen, sollte man es einmal am frühen Morgen oder während eines Sonnenuntergangs gesehen haben. Dazu lädt die Berghütte Scoiattoli ein.

Mitten in den Dolomiten liegt die Berghütte Scoiattoli.
Mitten in den Dolomiten liegt die Berghütte Scoiattoli.

In der Berghütte Scoiattoli übernachten Sie mit Blick auf die Berge, wahlweise in einem eigenen Zimmer oder im Schlaflager mit Etagenbetten. Zur Übernachtung gehört eine Halbpension, welche ein ausgiebiges Frühstück und ein Abendessen beinhaltet. Die Küche bietet traditionelle Gerichte aus der Ampezzo-Region, die liebevoll zubereitet werden. Die Berghütte Scoiattoli liegt direkt an den Skipisten, so dass Gäste sich morgens direkt vom Frühstückstisch auf die Piste stürzen können.

Unser Tipp: Genießen Sie ein Abendessen in der Hütte – und düsen Sie anschließend auf Schlitten Richtung Tal. Eine Riesengaudi!

Urige Gemütlichkeit findet man in dem Gastraum der Berghütte Scoiattoli.
Urige Gemütlichkeit findet man in dem Gastraum der Berghütte Scoiattoli.

Preis & Adresse:


Mehr zum Thema