„Kucci" Freiburg: afghanisch essen

Wer sich die Frage stellt wie afghanisch eigentlich schmeckt, der sollte das „Kucci” in Freiburg besuchen. Im orientalischen Ambiente werden traditionelle afghanische Speisen serviert.Das „Kucci” liegt etwas versteckt in einer Seitenstraße in der Nähe des Hauptbahnhofes von Freiburg. Hier können die Gäste dem Alltag entfliehen und für ein paar Stunden die orientalische Atmosphäre genießen. Dafür sorgt zum einen die Einrichtung: neben Tischen und Stühlen aus Holz gibt es auch den gemütlichen Loungebereich. Hier wurde mit Teppichen, Bodenkissen und anderen orientalischen Stoffen dekoriert.
„Kucci" Freiburg: afghanisch essen
Unter dem Himmel aus weißen Stoffen lässt es sich wunderbar entspannen.
Zum anderen verhilft die Küche zum Kurzurlaub: die Speisekarte ist übersichtlich und in Fleisch- und Nudelgerichten sowie vegetarische Reisspeisen eingeteilt. Die afghanischen Spezialitäten auf der Karte haben Namen wie Kabuli Palau, Kababe Teka oder Mantu. Letztere sind hausgemachte gedämpfte Teigtaschen, die mit Hackfleisch und einer Quark-Knoblauch-Sauce gefüllt sind.
„Kucci" Freiburg: afghanisch essen
Im orientalischen Loungebereich sitzen die Gäste bei romantischen Kerzenlicht.
Kucci
Stühlingerstr. 24, 79106 Freiburg
Tel.: 0761/29 27 860
kuccifreiburg.blogspot.de
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!