Unsere Partner

"La Paz" Dortmund: spanische Spezialitäten

Im “La Paz” in Dortmund trifft man beim Restaurantbesuch schon mal auf den Comedian Ralf Schmitz oder die Fußballspieler von Borussia Dortmund. Doch auch ohne Stars lohnt sich der Besuch, denn die Speisen sind hervorragend.Spanische Köstlichkeiten und mediterrane Spezialitäten aus anderen südlichen Regionen stehen hier auf der Speisekarte – Tapas, Paella und selbstgemachte Alioli ohne Mayonnaise. Denn diese ist leichter und schmeckt besser. Verwendet werden nur qualitativ hochwertige Produkte, da Ökologie im “La Paz” großgeschrieben wird.
Dunkle Erdtöne und gediegenes Licht sorgen für ein gemütliches Ambiente.
Dunkle Erdtöne und gediegenes Licht sorgen für ein gemütliches Ambiente.

Dies ist schon an den neuen Räumlichkeiten zu erkennen. Das “La Paz” ist nämlich in das Stadtfenster Dortmund gezogen. Ein Gebäude, welches saniert wurde und nun zu den energieeffizienten Immobilien zählt. Auf zwei Etagen befinden sich hier 120 Plätze. Trotzdem wurde eine gemütliche und familiäre Atmosphäre geschaffen.

Die Tischdekoration ist reduziert auf das Wesentliche.
Die Tischdekoration ist reduziert auf das Wesentliche.

Neben der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit ist im “La Paz” auch die Kundenzufriedenheit wichtig. Deshalb können Gäste, die auf der Speisekarte nicht fündig werden, vor dem Besuch im Lokal anrufen und ihr spanisches Wunschgericht äußern. An Vegetarierer und Veganer wurde auch gedacht, denn im vielfältigen Speiseangebot des Restaurants befinden sich auch für diese Zielgruppe einige geeignete Speisen.

“La Paz”
Hansastraße 30
44137 Dortmund
Tel.: 0231/1385427
www.lapaz-dortmund.de

Neu in Reise