Shopping-Tipp: "Weinfurtner - Das Glasdorf" im Bayerischen Wald

“Weinfurtner – Das Glasdorf” heißt ein beliebtes Ausflugsziel im Bayerischen Wald. Rund 200 Fachleute widmen sich hier der Herstellung und dem Verkauf von rund 150.000 Glasprodukten, die teilweise deutlich günstiger angeboten werden.
Aus diversen Verkaufsgebäuden, einer Glasbläserei, einem Café und Restaurant, einem Streichelzoo und einer wunderschön gepflegten Parkanlage besteht “Das Glasdorf” der Familie Weinfurtner. Und wenn man die riesigen Verkaufsräume betritt, weiß man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll. Große Bodenvasen, kleine Windlichter, Teller, Schalen, Deko-Objekte für den Garten, kunstvoll hergestellte Einzelstücke, sogar gläserne Fliesen und Tischplatten – was auch immer aus Glas gefertigt werden kann, ist hier erhältlich.
Shopping-Tipp: "Weinfurtner - Das Glasdorf" im Bayerischen Wald
Im Glasdorf git es viel zu entdecken: links die modernen Verkaufsräume, rechts die Glasbläserei.
Dass der Werkstoff Glas noch immer fasziniert, beweisen die Besucherscharen, die ins Glasdorf strömen, das an sieben Tagen pro Woche geöffnet hat. Den Bewohnern von Arnbruck mag der Ansturm recht sein – zählt das Dorf doch nur 2000 Einwohner, denen allein das Glasdorf 200 Arbeitsplätze bietet.
In der Geschichte der Region spielt Glas schon lange eine bedeutende Rolle und hat im Oberpfälzer und Bayerischen Wald eine jahrhundertealte Tradition. Diverse Produktionsstätten, Galerien, Glashütten und Veredelungswerkstätten liegen entlang der “Glasstraße”, die von Waldsassen bis Furth im Wald parallel der Grenze zur Tschechischen Republik verläuft.
Shopping-Tipp: "Weinfurtner - Das Glasdorf" im Bayerischen Wald
In der Glasbläserei des Glasdorfes kann man zuschauen, wie Kunstwerke aus Glas entstehen.
Im Glasdorf findet man Produkte fast aller bekannten Marken unter einem Dach – manche zu stark vergünstigten Preisen. Allerdings gibt es so viele Verkaufsräume, dass man gut daran tut, sich erst einmal einen Überblick und dann ein wenig Platz im Kofferraum zu verschaffen, bevor man sich ins Shoppingvergnügen stürzt.
Shopping-Tipp: "Weinfurtner - Das Glasdorf" im Bayerischen Wald
Kunstvoll geblasene Kleinserien findet man in der Galerie des Glasdorfes.
In der historischen Glasbläserei kann man zwischendurch live beobachten, wie kunstvolle Figuren aus Glas entstehen – und selbst wer schlichtere Objekte bevorzugt, ist von dem Können der Glasbläser beeindruckt.
Wenn Glas nicht zerbricht, ist es übrigens extrem lange haltbar, bleicht nie aus und trotzt auch als Außendekoration sämtlichen Temperaturstürzen. Schließlich gilt: “Nur die Harten kommen in den Garten.”
Shopping-Tipp: "Weinfurtner - Das Glasdorf" im Bayerischen Wald
Glasmalereien und Gravuren können in Auftrag gegeben werden.

Öffnungszeiten & Adresse:

Weinfurtner – Das Glasdorf
Zellertalstraße 13
93471 Arnbruck
Tel.: 09945 / 94 11-0
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
bis 6. Januar 2011 auch an Sonn- und Feiertagen von 10-16 Uhr geöffnet
www.weinfurtner.de
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!