Unsere Partner

„Superbude“ Hamburg-St. Pauli: übernachten im Design-Hostel

Die zweite „Superbude“ in Hamburg ist genauso verrückt und kreativ wie das erste Hostel in St. Georg – und passt damit wunderbar zur Hansestadt selbst und seiner Umgebung: St.Pauli.Wer je in einem Hostel übernachtet hat, der weiß: Design braucht man hier nicht zu suchen. Anders ist da die „Superbude“ in Hamburg – die kreative und originelle Einrichtung macht aus dem Hostel etwas ganz besonderes.
Die Wände der Zimmer wurden mit Liedtexten und Zeitungsartikeln geschmückt.
Die Wände der Zimmer wurden mit Liedtexten und Zeitungsartikeln geschmückt.

Ob Stapelbetten, Geschichten von Bloggern und Textern an der Wand, oder eine Schubkarre als Sessel – ausgefallene Möbel und DIY sind in der „Superbude“ überall zu finden. Dazu wurden warme Farben und gelbe Akzente kombiniert.

Die Bank im Kitchenclub wurde mit Jeansstoff ausgekleidet.
Die Bank im Kitchenclub wurde mit Jeansstoff ausgekleidet.

Eben ein junges und wildes Konzept. Und deshalb passt die „Superbude“ perfekt in seine Umgebung – St. Pauli. Das Schanzenviertel und die Reeperbahn liegen direkt vor der Tür. Für junge Nachtschwärmer, aber auch Tagesausflügler, der ideale Standort.

Preis:
DZ ab 59 Euro

Superbude Hostel
Juliusstraße 1, 22769 Hamburg
Tel.: 040/80 79 15 820
www.superbude.de


Neu in Reise