Unsere Partner

„Weidenhof“ Frankfurt: mit Goethe speisen


Auf Goethes Spuren: der „Weidenhof“ hat eine spannende Vergangenheit und serviert heute klassische Speisen.Im Jahr 1707 heiratete Goethes Großvater die Besitzerin des Gasthauses „Zum Weidenhof“ und erwirtschaftete bis zu seinem Tod dort ein Vermögen. Heute teilt sich das Lokal in einen Bar- und Restaurantbereich ein. Zudem wurde auf ein stilvoll rustikales Ambiente geachtet: Holzbänke, ländliche Kronleuchter und Designerstühle.
Beim Interior wurde auf viel Stil gesetzt.
Beim Interior wurde auf viel Stil gesetzt.

Serviert werden klassische Speisen. Vom Flammkuchen über das Clubsandwich bis hin zum Burger ist auf der kleinen, übersichtlichen Speisekarte alles zu finden. Und das zu fairen Preisen.

In der Frankfurter Innenstadt wird im "Weidenhof" köstliches Essen serviert.
In der Frankfurter Innenstadt wird im "Weidenhof" köstliches Essen serviert.

Genauso beeindruckend wie der Innenbereich ist im Übrigen auch der große Außenbereich. Hier sind insgesamt 320 Sitzplätze vorhanden. Eben ein eindrucksvolles Restaurant inmitten der Frankfurter Innenstadt.

Weidenhof
Zeil 104, 60313 Frankfurt am Main
Tel.: 069/21 65 88 00
www.weidenhof-frankfurt.de


Neu in Reise