Winterabenteuer im Thüringer Wald

Sobald der erste Schnee fällt, lohnt sich der Ausflug in den Thüringer Wald ganz besonders. Denn dann warten jede Menge Winterabenteuer wie Snowtubing, Snowkiten oder Snowrafting auf die Besucher.

Soll die Landschaft des Thüringer Waldes beschrieben werden, dann fällt zuerst eigentlich nur ein Begriff: Wald, viel Wald. Immerhin besteht der Thüringer Wald nahezu aus einer fast geschlossenen Waldbedeckung – vor allem Fichten- und Kiefernforste. Zwischendrin bricht der Wald jedoch auf. Und dort sind dann Wiesen, kleine Bächlein oder reißende Flüsse und natürlich Dörfer zu sichten. All die grüne Schönheit verschwindet in der Winterzeit unter einer weißen Schicht.

Winterabenteuer im Thüringer Wald
Schnee, Wind, Skier und ein Kite - viel mehr braucht es nicht um im Thüringer Wald die Sportart Snowkiten auszuüben.

Eigentlich kaum zu glauben, denn schließlich befindet sich der Thüringer Wald mitten in der gemäßigten mitteleuropäischen Klimazone. Doch aufgrund der Gebirgslage herrscht eher eine gegensätzliche Witterung vor: dadurch, dass die südwestliche Hauptwindrichtung die Winde direkt an den Kamm bringt und die vom Atlantik mitgebrachten Wolken dort abregnen und zudem die Temperaturen im Winter auf dem Rennsteig unter null Grad liegen, ist das Gebiet recht schneesicher. Vor allem in Oberhof erstaunen Schneehöhen von über einem Meter keinen.

Winterabenteuer im Thüringer Wald
Tolle Winterlandschaft: der Thüringer Wald verschwindet zur Winterzeit unter einer Schicht Schnee.

So verschwindet Deutschlands größtes zusammenhängendes Waldgebiet im Winter unter Schnee und die Mittelgebirgslandschaft (der höchste Berg überzeugt mit einer Höhe von 982,9 Metern) wird zur Pilgerstätte von Wintersportlern. Skilangläufer, Snowboarder und Skifahrer tummeln sich bis ins Frühjahr an den Hängen und Loipen.

Winterabenteuer im Thüringer Wald
Familienspaß: beim Snowtubing geht es im Gummireifen mit zügiger Geschwindigkeit den Berg hinab.

Genau neben den Hängen und Loipen haben sich im Thüringer Wald neuere Sportarten eingefunden. So zum Beispiel Snowtubing, Snowrafting oder Snowkiting. Alle Sportarten werden auf Rodelhängen oder – bahnen sowie auf den Wiesen des Thüringer Waldes ausgeübt. Statt Adrenalin gibt es natürlich auch Erholung im Thüringer Wald zu finden. Zum Beispiel beim Wandern durch den Schnee. Auf den zahlreichen Winterwanderwegen läuft es sich ganz romantisch zwischen den haufenweisen schneebedeckten Bäumen. Und davon gibt es wie gesagt viele, denn schließlich besteht der Thüringer Wald eben genau aus diesen.

Tipps:

Winterwanderweg Rennsteig
Wer statt Abenteuer lieber Entspannung sucht, der wird mit einer Winterwanderung im Thüringer Wald glücklich. Zum Beispiel auf dem Winterwanderweg Rennsteig, der beim Rondell beziehungsweise Grenzadler unweit der DKB-Ski-Arena beginnt. Mit seinen seichten ansteigenden und absteigenden Abschnitten handelt es sich bei dem etwa zwei Kilometer langen Weg um einen mittleren Schwierigkeitsgrad.

Weitere Informationen:
Crawinkler Straße 2
98559 Oberhof
Tel.: 036842/2690
www.oberhof.de

Snowkiten
Fürs Snowkiting wird nicht mehr als ein Snowboard (oder Skier) und ein Zugdrachen benötigt. Und natürlich etwas Wind. Dann geht es mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h über die Wiesen des Thüringer Waldes.

TWO Sports
Eisfelder Str. 39
98667 Schönbrunn
Tel.: 036874/24001
www.two-sports.com

Ice-Rafting
Einmal den WM-Eiskanal in Oberhof runter rodeln? Kein Problem. Entweder in einem 4er Bob, der von einem Profi gelenkt wird, oder für die Mutigen in einem Schlauchboot. Letztere Variante erreicht Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 70 km/h.

Jägerstraße 10
98559 Oberhof
Tel.: 036842/520810
www.bob-icerafting.de

Snowtubing
Snowtubing bedeutet nichts anderes als Reifenrodeln und meint das Rodeln auf einem mit Luft gefülltem Reifen von einer oder mehreren Personen. Steilkurven sorgen beim Snowtubing mit Drehungen des Reifens für viel Spaß. Ursprünglich stammt die Sportart aus Kanada. In Oberhof ist die Snowtubing-Strecke 200 Meter lang und befindet sich am Hang an der Alten Golfwiese.

Skiliftbetrieb Hubertus Schmiechen
Zellaer Straße 42
98559 Oberhof
Tel.: 036842/22959
www.skilift-oberhof.de

Einkehren:

Restaurant Saltus
Das Restaurant Saltus überzeugt mit urigem Charme und leckerer bürgerlicher sowie internationaler Küche. Verwendet werden für die Gerichte stets frische Zutaten. Ganz besonders ist auch das üppige Sektfrühstück, welches jeden Morgen aufgedeckt wird.

Berghotel Oberhof
Theodor-Neubauer-Straße 20
98559 Oberhof
Tel.: 036842270
www.berghotel-oberhof.de

Restaurant Cortina
Im Restaurant Cortina steht die italienische Alpinküche auf der Speisekarte. Die Gerichte sind originell und kreativ: so wird etwa Pizza mit Hackfleischbällchen, Zwiebeln, Oliven und Feta unter dem Namen Holzfäller serviert. Bei größerer Runde empfiehlt sich der heiße Tisch. Hierbei handelt es sich um einen beheizten Mittelteil auf dem Gasttisch. Dort können Scampi und Huhn gebraten werden. Dazu gibt es Dips, Salat und Ofenkartoffel.

Theodor-Neubauer-Str. 8
98559 Oberhof
Tel.: 036842-22323
www.restaurant-cortina.de

Stutzhäuser Gasthaus
Das Strutzhäsuer Gasthaus verbindet Restaurant, Brauereimuseum und Pension in einem Haus. Natürlich gibt es hier frisch gezapftes Bier und auf Wunsch auch eine Biersuppe. Ansonsten landen regionale Gerichte auf dem Teller.

Karl-Marx-Straße 8
99885 Luisenthal
Tel.: 036257-40216
www.stutzhaeuser-brauerei.de

Übernachten:

Gasthof Kanzlersgrund
Mitten im Tal des Kanzlersgrundes liegt der Gasthof mit selbigen Namen. Umgeben von Wald und Wiesen, liegt der Rennstieg quasi vor der Tür. Die Übernachtung in einem der zehn niedlich eingerichteten Zimmer gibt es zum fairen Preis. Denn ein Doppelzimmer kostet pro Nacht ab 25 Euro.

Kanzlersgrund 1
98559 Oberhof
Tel.: 036842/20056
www.kanzlersgrund.de

Strutzhäuser Gasthaus
Nur drei Zimmer gibt es im Strutzhäuser Gasthaus. Eines heißt blaues, eines gelbes und eines Rosenzimmer und allesamt sind liebevoll eingerichtet. Praktisch: im niedlichen Fachwerkhaus sind neben der Pension ein Brauereimuseum sowie ein Restaurant untergebracht.

Karl-Marx-Straße 8
99885 Luisenthal
Tel.: 036257-40216
www.stutzhaeuser-brauerei.de

Weiter Informationen:

Zahlreiche Informationen für den Winterausflug in den Thüringer Wald gibt es auf www.thueringer-wald.com, www.naturpark-thueringer-wald.de und www.oberhof.de.

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!