Künstlerhaus Lemmers

Das Haus und Atelier wurde 1904 vom Maler und Bildhauer Georges Lemmers in Auftrag gegeben und vom Architekten Gabriel Charle gebaut. Es wird auch heute als Privathaus genutzt und von Paule Mommen und ihrem Sohn Pierre bewohnt. Das Atelier wurde bereits von Paules Großmutter, Marguerite Mommen-Ithier, genutzt, die ebenfalls Malerin war. Das Haus steht unter Denkmalschutz.

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!