Stoffhasen mit Schokokeksen

Basteln, backen, Eier färben – wir lieben die Vorbereitungen auf Ostern. Doch in großer Runde werden wir das Fest wohl auch in diesem Jahr nicht feiern können. Wie wäre es also, einfach ein paar süße Grüße zu verschicken? Einen selbst genähten Stoffhasen gefüllt mit leckeren Schokokeksen zum Beispiel.
Oster-Ideen
In diesem Artikel
Anleitung: Namensschilder
Rezept: Hasenkekse
Anleitung: Hasentüte
Die Anleitung & Schablone zum Downloaden

Anleitung: Namensschilder

Material:

  • Moosgummi-Platte
  • Holzklötze
  • Alleskleber
  • Tonkarton
  • Acrylfarbe


So geht‘s:

Verschiedene Formen auf eine Moosgummi-Platte zeichnen und ausschneiden. Die ausgeschnittenen Formen auf kleine Holzklötze kleben. Die Moosgummi-Fläche mit Acrylfarbe bemalen und dann beliebig auf den Tonkarton stempeln. Nach dem Trocknen eine Eiform ausschneiden. Am oberen Rand lochen. Ein schmales Lederband durchziehen. Mit Namen beschriften und als Tischkärtchen auf der Ostertafel dekorieren – oder als Beschriftung um die Hasentüte wickeln.

 

Oster-Ideen

Rezept: Hasenkekse

Zutaten:

  • 200 g Dinkel- oder Weizenmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g weiche Butter
  • 1 Ei (Kl. M)
  • abger. Schale 1 Bio-Orange
  • 45 g Kakaopulver

Zubereitung:

Alle Zutaten (bis auf das Kakaopulver) zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in drei Portionen teilen. Einen Teig mit 10 g Kakaopulver, den zweiten Teig mit 35 g Kakaopulver vermengen. Der dritte Teig bleibt wie er ist. So werden die Kekse unterschiedlich dunkel und schokoladig. Teigportionen zur Kugel geformt und in Frischhaltefolie gewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Ofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit österlichen Förmchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Nach Belieben mit Zuckerguss verzieren.

Oster-Ideen

Anleitung: Hasentüte

Material:

  • Nähmaschine
  • Nadel
  • Baumwollstoff
  • schwarzer Faden
  • Stoffband
  • Stoffkreide

So geht‘s:
Vorlage ausdrucken und ausschneiden, auf den Stoff legen, zweimal aufmalen und ausschneiden. Augen und Nase daraufsticken, (nach Bedarf beide Stoffteile einsäumen) und beide Teile zusammennähen. Die Fläche zwischen den Ohren offen lassen, um den Hasen zu befüllen. Die Kekse im Zellglasbeutel in den Stoffhasen stecken. Stoffband um die Ohren legen und verschließen.

Die Anleitung & Schablone zum Downloaden

Weitere Deko für die Ostertafel: einfach, schnell und gar nicht teuer!

Karo-Ei und Eierbecher selbermachen
Haben Sie auch so viel Osterdeko im Keller oder auf dem Dachboden? Dann sind diese Eierbecher, die später als Serviettenringe dienen, genau das Richtige für Sie. Und die Karo-Ostereier dürfen am Ostersonntag einfach aufgegessen werden.
Pappmaché-Teller zu Ostern basteln
Ihr Service verträgt sich so gar nicht mit dem Look in Rosétönen? Macht nichts, zur Feier des Tages stellen wir ganz einfach Doppelgänger aus Pappmaché her.
Karriertes Platzset in zarten Pastellfarben
Accessoires mit grafischen Mustern oder feinen Karos sorgen dafür, dass die Tisch- und Osterdeko nicht zu niedlich wirkt. Die Vorlage zum Download finden Sie hier!
Vegetarische Rezepte
Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!