Unsere Partner

DIY Papiersterne

Papiersterne baumeln über einen weihnachtlich geschmückten Esstisch
© Jonas von der Hude
Alles Gute kommt manchmal tatsächlich von oben – diese traumhafte Deko baumelt von der Decke und bringt jede Tafel in Feststimmung. Dabei ist sie herrlich einfach nachzubasteln. Vorlage ausschneiden, ein bisschen falten und kleben. Und sich dann lange daran freuen!

Die hübschen Sternanhänger aus Goldpapier und Samtband sind ganz schnell gemacht, verbreiten aber sofort festliche Stimmung. Ideal auch als Geschenkanhänger!

Das brauchen Sie:

  • Stern links: 9 naturfarbene Bodentüten à 12x21cm
  • Stern mitte: 20 metallicfarbene Briefumschläge à 10,5 X 21 cm
  • Stern rechts: 10 Flachtüten aus dem Bürohandel à 17,5x25cm außerdem:
  • Schere
  • Klebestift
  • Locher
  • Bastschnüre zum Aufhängen

Und so geht's:

Das Schnittmuster auf eine Tüte übertragen. Ausschneiden und als Schablone für die anderen Tüten verwenden.

Mit der Schablone die übrigen Tüten bzw. Umschläge ausschneiden.

Die Tüten vom Boden bis zur Sternspitze mit einem Streifen Klebestift versehen und eine Tüte nach der anderen aufein- anderkleben. Nur diesen Mittelstreifenkleber verwenden, nicht vollflächig verkleben. Fertigen Stern auseinanderfalten, an jeder Seite einmal lochen und mit Bastschnur fixieren.

Papiersterne gefaltet und beschnitten
© Jonas von der Hude

Die Schnittmuster zum Download

Noch viele andere Ideen zum Selbermachen finden Sie unter livingathome/selbermachen.

Weitere Themen:
Weihnachtsgeschenke basteln - liebevolle DIY-Geschenke
Adventskalender basteln - tolle Ideen zum Selbermachen
Geschenke verpacken zu Weihnachten - Ideen & Trends


Mehr zum Thema