Leben Armbanduhr: Modell Zürich

Ob Räume, Leuchten oder Lautsprecher: Der Schweizer Designer Hannes Wettstein hat gestaltet, was ihm in die Quere kam. Mit der Herrenuhr "Zürich" von NOMOS ist ihm nun ein weiteres Meisterstück gelungen.
Armbanduhr: Modell Zürich
Allen Objekte Wettsteins ist eines gemein: die elegante Einfachheit mit technischen Raffinessen. "Modell Zürich" wirkt trotz großzügiger Proportionen fein und präzise und ist eine Uhr mit raffinierten Geometrien, interessanten Drehungen und vielen Details für zweite und dritte Blicke.
Armbanduhr: Modell Zürich
In der Uhrenindustrie werden Hersteller als "Manufakturen" bezeichnet, wenn sie die Uhrwerke selbst konstruieren und fertigen. NOMOS Glashütte bei Dresden ist eine der wenigen Maufakturen. Weltweit.
Im "Modell Zürich" arbeitet das Uhrwek "Epsilon" mit Automatikaufzug in Schwarzgold - einer eleganten, tiefgrauen Legierung mit hohem Goldanteil. Das wasserdichte Gehäuse ist aus Edelstahl und hat einen Durchmesser von 39,7 mm und eine Höhe von 9,65 mm. Wasserdicht bis 3 atm.
Die Uhr gibt es mit oder ohne Datumsanzeige und in Weiß oder Anthrazit.
Preis: ab 2400 Euro
Weitere Informationen:
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!