Unsere Partner

Limitierte Auflage: Glossybox Eco

Über das Internetportal www.glossybox.de kann man sich die neuesten Beautyprodukte in der gleichnamigen Glossybox regelmäßig via Abonnement nach Hause schicken lassen. Jetzt gibt es eine Eco-Box als Sonderedition, mit der man auch neue Produkte aus der Naturkosmetik kennenlernen kann. “Die Zielgruppe sind beauty-affine, selbstbewusste und aufgeklärte Frauen im Alter von 22 bis 45 Jahren, denen ein gesunder Lebensstil wichtig ist, die aber gleichzeitig nicht auf Mode, Genuss und neue technische Trends verzichten möchten,” sagt Geschäftsführerin Floriane von der Forst, welche die Glossybox als Produkt der Beauty Trend GmbH vertreibt. Sie begründet die Entscheidung für eine Eco-Box mit dem gestiegenen Bewusstsein für Natur und Umwelt, sowie dem wachsenden Interesse an natürlicher Kosmetik.

Die Eco-Variante der Glossybox enthält verschiedene Pflegeprodukte für Gesicht, Körper und Haar namenhafter Hersteller wie Primavera, Tautropfen oder Lavera. Im Zuge der “grünen Box” ist Glossybox offizieller Kooperationspartner der ersten internationalen Naturkosmetikmesse “on beauty”, die vom 16. bis 17. Oktober in Darmstadt stattfindet.

Die Glossybox Eco ist gefüllt mit Produkten namenhafter Naturkosmetikhersteller
Die Glossybox Eco ist gefüllt mit Produkten namenhafter Naturkosmetikhersteller

Zur Zeit wird die Eco-Box allerdings nur einmalig als Sonderedition angeboten. Ob eine zweite Variante folgt oder man die Glossybox Eco später auch abonnieren kann, steht derzeit nicht fest.

Die Eco-Box kostet 21,90 Euro, wovon 1 Euro an das Projekt “Grüne Daumen” des SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit gehen.

Weitere Informationen auf www.glossybox.de und zur Messe auf www.on-beauty.com.

Mehr zum Thema: Naturkosmetik

Natürlich schön
Nachhaltigkeit in der Kosmetik
Primavera für eine klare Haut
Ohne Tierversuche: “Slender Cow” gegen Cellulite
“Stop the Water while using me”
Etat Pur: Konkurrenz zur Naturkosmetik
Naturkosmetik mit Aroniabeeren

Neu in Wellness & Gesundheit