Wiedereröffnung: Medical Wellness im Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld

Anfang Juli 2011 eröffnet die ChinaMed-Group, Westösterreichs größtes Zentrum für traditionelle chinesische Medizin (TCM), ein Kompetenzzentrum im Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld in Tirol. TCM und neuartige Behandlungen im Gesundheits- und Schönheitsbereich stehen auf dem gemeinsamen Programm. TCM-Behandlungen Die Hauptsäulen der traditionellen, chinesischen Medizin sind Akupunktur sowie die schmerz- und nadelfreie Laserpunktur, Shiatsu, Kräutertherapie, Qi Gong und Ernährung nach den fünf Elementen. Die Behandlungen im Falkensteiner Hotel erfolgen durch das Team der ChinaMed-Group rund um Dr. Stefan Ulmer.
Wiedereröffnung: Medical Wellness im Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld
Medical Wellness im Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld, Tirol. Foto: Falkensteiner Hotels
Das Angebotsspektrum ist aber noch viel breiter, wie Ulmer betont: „Fußreflexzonenmassage, Wirbelsäulen-Behandlung nach Dorn/Breuss, Moxibustion, Schröpfen, Eigenblutbehandlung. Qi Gong, Tai Qi, Yoga und zahlreiche schulmedizinische Leistungen wie der sportwissenschaftliche Fitness-Test, EKG, Neuraltherapie oder das individuelle Bewegungstraining bilden unser umfangreiches medizinisches Spektrum, das vom Hotelangebot idealerweise unterstützt und erweitert wird“.
Wiedereröffnung: Medical Wellness im Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld
Links: Dr. Ulmer von der ChinaMed-Group. Rechts: Akupunktur nach TCM. Foto: Falkensteiner Hotels
Nach einem Diagnosegespräch stellt der TCM-Mediziner für jedes gesundheitliche Problem einen maßgeschneiderten Therapieplan zusammen. Einzelbehandlungen sind genauso möglich wie individualisierte Behandlungsreihen.
Als Highlight bietet das Team „Facial Rejuvenation“ an, eine Gesichtsverjüngung mit Akupunktur und Gesichtsshiatsu, die so in Europa einzigartig ist. „Facial Rejuvenation ist eine völlig natürliche, schmerz- und nebenwirkungsfreie sowie nachhaltige Facelifting-Methode und Alternative zur plastischen Chirurgie”, so Ulmer.
Attraktive Pakete
Die ChinaMed-Group und das Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld haben zudem Packages geschnürt, die Programme zum Entschlacken, Stressabau oder Engergietanken enthalten. Für das exklusive Angebot der Gesichtsverjüngung gibt es ebenfalls maßgeschneiderte Pakete.
Wiedereröffnung: Medical Wellness im Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld
Die Seele baumeln lassen im Spa-Bereich des Hotels. Foto: Falkensteiner Hotels
Ernährung nach den fünf Elementen
Für das Hotel bedeutet der TCM-Start Anfang Juli 2011 nicht nur eine Produkterweiterung im medizinischen Angebot, sondern auch in den Bereichen Kulinarik, Wellness und im Aktivprogramm. „Jeder Gast hat die Möglichkeit, sich während des Aufenthaltes vom Küchenteam mit Ernährung nach der Lehre der fünf Elemente verwöhnen zu lassen und so für eine wohlschmeckende und wohltuende Abwechslung für Körper und Geist zu sorgen. Selbstverständlich ist auch eine umfassende persönliche Ernährungsberatung möglich“, so die Hoteldirektorin Marina Ersilia Albasini.
Wiedereröffnung
Die Idee zur Wiedereröffnung der TCM-Praxis im Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld kam laut Albasini, nachdem die Falkensteiner Gruppe das Hotel-Management am 1. Januar 2011 übernahm: “Aus Falkensteiner Sicht war dieses äußerst erfolgreiche Konzept höchst interessant und durch die Praxisräumlichkeiten im Hotel prädestiniert für ein Joint-Venture.”
Preise:
Das Superior-Doppelzimmer gibt es ab 95 Euro pro Nacht/Person inklusive Halbpension, exklusive Behandlungsangebote.
Adresse:
Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld
Krinz 32
A-6100 Seefeld
Tirol, Österreich
Tel. +43 (0)5212-4431-0
Fax +43 (0)5212-4431-450
www.falkensteiner.com

Mehr zum Thema: Urlaub in Österreich

So schön ist das Salzburger Land
Der Zauber der Steiermark
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!