Ab in die Wanne: Badezusätze zum Abschalten

15.11.2011 In der kalten Jahreszeit ist ein warmes, wohltuendes Bad genau das Richtige. Diese Badezusätze sorgen für Entspannung und gute Laune an trüben Herbst- und Wintertagen. Tautropfen: “Amalur” Badesticks
Ab in die Wanne: Badezusätze zum Abschalten
Zwei Badesticks à 50 g von Tautropfen
Das regenerierende Verwöhnbad “Amalur” duftet nach Kakao und Schokolade und pflegt die Haut mit Kakaobutter und Amarantöl. Die beiden hochkonzentrierten Badesticks für je ein Vollbad schäumen nicht, sondern schmelzen langsam im warmen Wasser. Neu von Tautropfen sind ebenfalls die Badesticks “Fludium” mit Wirkstoffen aus dem Meer und “Ayana” mit Tee, Kräutern und Gewürzen.
Preis: ca. 10 Euro
www.tautropfen.de

Marba Cosmetics: Badepuder- und salz
Ab in die Wanne: Badezusätze zum Abschalten
Badespaß im Winter von Marba Cosmetics
Frech und fröhlich sind die Badepuder- und salze von Marba Cosmetics. Passend zur Jahreszeit gibt es sie in den Duftnoten Kakao-Orange oder Karamell-Apfel. Eine Tüte reicht für ein Vollbad voller Spaß.
Preis: ca. 3 Euro
über www.dailycosmetic.de

Dawanda: Vanille-Butter zum Löffeln

Ab in die Wanne: Badezusätze zum Abschalten
Vanille-Butter für seidig weiche Haut bei Dawanda
Die Vanille-Butter hergestellt aus Shea- und Kakaobutter soll so pflegend sein, dass man sich nach dem Bad nicht mehr eincremen braucht. Zwei bis drei Teelöffel gibt man von der Badebutter ins Wasser – der Löffel ist übrigens gleich beigefügt. Witzig sind die goldenen Zuckerperlen, die als Goldstaub gedacht sind.
Preis: ca. 16 Euro
www.dawanda.de

Dresdner Essenz: “Wärme & Geborgenheit”

Ab in die Wanne: Badezusätze zum Abschalten
Sinnliches Sprudelbad von Dresdner Essenz
Das Wellnessbad mit pflegendem Mandelöl soll uns Wärme & Geborgenheit spenden. Einfach den Inhalt fürs Sprudelbad ins warme Badewasser geben und den orientalischen Duft auf sich wirken lassen.
Preis: ca. 1 Euro
www.dresdner-essenz.com
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!