Hotelboom: Schöner übernachten in Wien

11.11.2011 Besucher der österreichischen Hauptstadt Wien können nächstes Jahr gleich in eine ganze Reihe neuer Hotels einchecken. Den Anfang macht schon jetzt das “Hotel Daniel Wien”.

Hotel Daniel Wien

Hotelboom: Schöner übernachten in Wien
Das "Hotel Daniel Wien" eröffnete Anfang November 2011. Foto: © Hotel Daniel Vienna
Das “Hotel Daniel Wien” hat Anfang November in einem denkmalgeschützten Gebäude aus den frühen 60er Jahren eröffnet und will mit seinem “Smart Luxury”-Konzept punkten. Zeitgemäße Gastlichkeit und sinnvolle Reduktion heißt das Motto des neuen Hauses mit 115 Zimmern in vier Kategorien, einer Lobby und einer eigenen Bakery. Ganz in der Nähe befinden sich das Obere Belvedere, das neue 21er Haus im Schweizergarten und der derzeit noch im Bau befindliche Wiener Hauptbahnhof. Ein spezielles Angebot für unter 30-Jährige: 500 Zimmer für um die 15  Euro – aber nur, so lange der Vorrat reicht.
Adresse:
Hotel Daniel Wien
Landstraßer Gürtel 5
1030 Wien
www.hoteldaniel.com
Hotels Topazz und Lamée
Zwei kleine Designhotels eröffnen im Februar und April 2012 in der Wiener Innenstadt. Die beiden Häuser haben einen gemeinsamen Bauherren und befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander. Das “Hotel Topazz” am Lichtensteg 3 ist ein Neubau mit angedachten 32 Zimmern und wird als „Ort der Ruhe in der Metropole” beschrieben. In der Rotenturmstraße 15 wird ein bestehendes Gebäude zum “Hotel Lamée” umgebaut. 22 Zimmer, zehn Suiten und eine Dachterrasse mit Blick auf den Stephansdom sollen den Gästen später zur Verfügung stehen.
Adresse:
Hotel Topazz
Lichtensteg 3
1010 Wien
www.lenikus.at
Adresse:
Hotel Lamée
Rotenturmstraße 15
1010 Wien
www.lenikus.at

25 Hours Hotel

Hotelboom: Schöner übernachten in Wien
Das stylishe "25 Hours Hotel" vergrößert sich um 187 Zimmer: Fotos: 25 Hours Hotel (inkl. kleines oben)
Das schon bestehende 25 Hours Hotel im 7. Bezirk erweitert ab dem Herbst 2012 sein Angebot. Zu den schon seit März 2011 bestehenden Suiten im Dachbereich eines Studentenheims kommen weitere 187 Zimmer. Das Heim wird umgebaut und um Restaurants und Eventräume ergänzt.
Adresse:
25 Hours Hotel Wien
Lerchenfelderstraße 1-3
1070 Wien
www.25hours-hotels.com
Hotel Sans Souci
Ebenfalls im 7. Bezirk ist Ende 2012 die Eröffnung eines neuen Fünf-Sterne-Hauses geplant. Das “Hotel Sans Souci” bietet seinen Gästen dann 80 Suiten sowie ein Restaurant und Fitnessräume.
Adresse:
Hotel Sans Souci
Museumstraße 1
1070 Wien
www.hotel-sanssouci.at
Palais Hansen Kempinski Vienna
Auch das “Palais Hansen Kempinski Vienna” will zum Jahresende 2012 seine Pforten öffnen. Das Luxushotel am Schottenring wird mit 150 Zimmern und Suiten, großzügigen Seminarräumlichkeiten, zwei Restaurants und einem Spa-Bereich in einem adaptierten historischen Palais gut betuchten Gästen aufwarten.
Adresse:
Palais Hansen Kempinski Vienna
Schottenring 20-26
1010 Wien
www.kempinski.com

Four Seasons und Park Hyatt

Hotelboom: Schöner übernachten in Wien
Luxushotelkette: Das "Four Seasons" in der Londoner Park Lane. Foto: Four Seasons
2013 stehen zudem Neueröffnungen internationaler Luxushotels in exklusiver Wiener Innenstadtlage auf dem Programm: Das “Four Seasons” baut ein ehemaliges Gerichtsgebäude in der Riemergasse um und das “Park Hyatt” das einstige Bankgebäude Am Hof – daraus soll ein Fünf-Sterne-Hotel entstehen.

Adresse:

Adresse:
Park Hyatt
Am Hof 2
1010 Wien
www.hyatt.com
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!