"Rent a Hotel": Hotelbesitzer auf Zeit im Kunsthotel "ImperialArt"

3.9.2013 Sie planen einen Kurzurlaub im großen Kreis? Mit dem Angebot “Rent a Hotel” kann man jetzt das Vier-Sterne Kunsthotel “ImperialArt” in Meran komplett buchen. Mit bis zu 24 Personen kann man das Kunsthotel “ImperialArt” für zwei Nächte sein Eigen nennen – das Angebot “Rent a Hotel” für 9.990 Euro ingesamt oder rund 417 Euro pro Person macht es möglich.
"Rent a Hotel": Hotelbesitzer auf Zeit im Kunsthotel "ImperialArt"
Das Gästezimmer wurde von der Meraner Künstlerin Elisabeth Hölzl gestaltet. Foto: Kunsthotel ImperialArt
Neben zwei Übernachtungen mit Frühstück im hauseigenen Kaffeehaus “CoffeeArt” beinhaltet das “Rent a Hotel”-Arrangement im “ImperialArt” eine Verkostung im Genussmarkt “Pur Südtirol” inklusive Stadtführung sowie VIP-Eintrittskarten (für zwei Tage) in der vom Starchitekten Mattheo Thun gestalteten Therme “Meran”. Ein Highlight des “Rent a Hotel”-Angebots ist aber mit Sicherheit das Acht-Gang-Abendessen mit innovativer Molekularküche im Michelin-Stern gekrönten Restaurant “Sissi”.
"Rent a Hotel": Hotelbesitzer auf Zeit im Kunsthotel "ImperialArt"
Das rote Zimmer ist ebenfalls eine Idee von Elisabeth Hölzl. Foto: Kunsthotel ImperialArt
Im Kunsthotel “ImperialArt” wurden alle zwölf Zimmer und Suiten von den drei Meraner Künstlern Elisabeth Hölzl, Ulrich Egger und Marcello Jori gestaltet.
"Rent a Hotel": Hotelbesitzer auf Zeit im Kunsthotel "ImperialArt"
Entspannung im Whirlpool auf der Dachterasse. Foto: Kunsthotel ImperialArt
Reservierungen und Buchungen unter der Telefonnummer +39 (0) 473 23 71 72 oder per Mail an info@imperialart.it.
Weitere Informationen auf www.kunsthotel.it.

Mehr zum Thema: Hotels

Tolle Stadthotels in Deutschland
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!