Titus Thermen

Die Titus Thermen im Frankfurter Nordwestzentrum wurden nach dem römischen Kaiser benannt  - und so ist auch das Ambiente mit den vielen Brunnen und Wasserspielen römisch angehaucht. Im Sportbecken, dem flachen Erlebnisbecken mit Strömungskanal und auf der 50 Meter langen Rutsche, die in das Abenteuerbecken mit Felsgrotte führt, kommen Wasserratten auf ihre Kosten. Die Saunen, auf drei Etagen verteilt, machen dem Namensgeber der Therme dann wieder alle Ehre: Nero, Tiberius, Spartacus und Co. nehmen uns mit in die Schwitzkästen der römischen Antike. Die neueste unter den Saunen ist die Blockhaussauna "Lime", die sich auf der Dachterrasse befindet. Gegen Aufpreis kann man sich im Hamam oder bei einer Fußreflexzonenmassage verwöhnen lassen.



Titus Thermen: Walter-Möller-Platz 2, Heddernheim, tgl. 9-22 Uhr, Bad ab 4,50 Euro, Sauna ab 8 Euro, www.titusthermen-frankfurt.de.

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!