Cubus pure: neues Design von Team 7

19.7.2013 Speziell für seine Linie “Cubus pure” hat der österreichische Hersteller Team 7 die neue Frontvariante “Riffholz” entwickelt. Sie besticht durch die besondere Optik und Haptik. Durch die Variante “Riffholz” wird den Möbeln aus der “Cubus pure”-Kollektion eine besondere Lebendigkeit verliehen. Dafür wurde eine spezielle Strukturverarbeitung angewendet, die der Oberfläche ein raues, natürliches Aussehen und die entsprechende Haptik verleiht. Rundherum liegt ein Passepartout aus Glas, aus zehn Glasfarben kann man wählen – beispielsweise Sand, Kiesel oder Schlamm.
Zusammen mit der klaren Formensprache des Korpus wird dem Möbel durch die neue Front-Struktur eine interessante Mischung aus Ursprünglichkeit und Moderne verliehen. Das Highboard Riffholz wurde bereits mit dem Design-Preis “red dot award 2013″ ausgezeichnet.
Das Holz für den Korpus des Highboards, wie auch des ebenfalls in der Linie erhältlichen Sideboards, kann man frei wählen: Sieben Ausführungen von Ahorn über Erle bis Nussbaum stehen zur Auswahl.
Cubus pure: neues Design von Team 7
Die neue Riffholz-Optik beeindruckt in Optik und Haptik. Fotos. Team 7
Maße: 149,4 x 101,2 x 42 cm
Preis: 2.478 Euro
Mehr Informationen auf www.team7.at.
Text: Tanja Seiffert
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!