Entflammt für "Leimu": neue Tischlampe von Iittala


26.9.2013 Die Tischlampe “Leimu” ist eine stilvolle Neuheit aus dem finnischen Designhaus Iitalla. Ihre “Flamme” zaubert ein behagliches Licht. Mit dem kupferfarbenen Lampenschirm wurde bei der neuen Tischlampe “Leimu” nicht nur die Trendfarbe des Jahres aufgegriffen. Auf Deutsch heißt “Leimu” “Flamme”, weshalb der Farbton für die Umsetzung der Idee ideal ist. Eine weitere gute Eigenschaft des Farbtons ist, dass er Räume in ein besonders angenehmes Licht taucht.

Gelungen ist auch der Materialmix aus schwerem Betonständer und durchsichtigem Glasschirm, was ein schönes Spiel mit den Kontrasten bewirkt. “Beton hat etwas Ursprüngliches, Raues und Kaltes. Die Verbindung mit Glas ist aus der Architektur sehr bekannt, aber nicht immer schön. Ich wollte eine sanfte Kombination der Gegensätze in einer Leuchte schaffen, die das Zusammenspiel warmer und kalter Elemente betont,” sagt Jung-Designer Magnus Pettersen, der “Leimu” für Iittala entworfen hat.

"Leimu" heißt "Flamme" - so soll die formschöne Lampe Räume in ein angenehmes Licht tauchen. Fotos: Iittala
"Leimu" heißt "Flamme" - so soll die formschöne Lampe Räume in ein angenehmes Licht tauchen. Fotos: Iittala

Maße / Preise:
30 x 20 cm / 495 Euro
38 x 25 cm / 549 Euro

Erhältlich auf www.iittala.com.

Mehr zum Thema: Leuchten

Schöne Leuchten für jeden Raum


Neu in Wellness & Gesundheit


Gewinnspiele und Aktionen