Unsere Partner

IMM Cologne 2013: Neuheiten von Rolf Benz

24.1.2013 Wir stellen das neue Dining-System “Sinus/Sincus-Co” mit seinem Award-Gewinner sowie die Polstermöbel “Grata” und “Areo” vor. Und es gibt noch etwas zu feiern: Mit einer Sonderedition neuer Bezüge wird das beliebte Sitzmöbel “Ego” zum Geburtstag bedacht.

Dining-System Rolf Benz “Sinus und Co-Sinus”

Neues Dining-System: Volle Gestaltungsmöglichkeiten sind mit dem interior innovation award Gewinner-Stuhl Rolf Benz "Sinus" möglich. Foto: Rolf Benz
Neues Dining-System: Volle Gestaltungsmöglichkeiten sind mit dem interior innovation award Gewinner-Stuhl Rolf Benz "Sinus" möglich. Foto: Rolf Benz

Der Stuhl “Sinus”, der mit interior innovation award 2013 ausgzeichnet wurde, und der Tisch “Co-Sinus” bilden zusammen das neue Rolf Benz Dining-System. Das Besondere dabei sind die vielen Gestaltungsmöglichkeiten, die beim Stuhl Rolf Benz “Sinus” im Höchstmaß gegeben sind: Die Stühle basieren auf einer Kunststoffschale, die es wahlweise in Schwarz, Weiß oder mit Leder bezogen gibt. Dabei lässt sich Rolf Benz “Sinus” sowohl unifarben als auch im Material- und Farbmix gestalten. Die vier Fußvariaten enthalten wiederum mehrere Wahlmöglichkeiten, selbst die Rückenhöhe oder Sitzpolsterung gibt es in verschiedenen Ausführungen. Zu Rolf Benz “Sinus” gehören auch Barstühle in zwei Sitzhöhen und Fußvarianten.

Design: Kai Stania
Preisbeispiel Rolf Benz “Sinus” mit Stoffbezug ab 730 Euro, Leder ab 856 Euro

Links: Die Barhocker gehörem zum Stuhl-Programm Rolf Benz "Sinus". Rechts: Den Tisch Rolf Benz "Co-Sinus" ist der passende Begleiter. Fotos: Rolf Benz
Links: Die Barhocker gehörem zum Stuhl-Programm Rolf Benz "Sinus". Rechts: Den Tisch Rolf Benz "Co-Sinus" ist der passende Begleiter. Fotos: Rolf Benz

Der Tisch Rolf Benz “Co-Sinus” komplettiert die preisgekrönten Stühle Rolf Benz “Sinus” – ob Tischplatten aus amerikanischem Nussbaum oder lackierten MDF-Platten in RAL-Farben, auch hier gibt es zahlreiche Wahlmöglichkeiten. Die Tischbeine sind aus poliertem Aluguss, pulverbeschichtetem Drahtgestell oder als glanz- sowie mattchromes Stahlrohr erhältlich. Dann muss man nur noch entscheiden, welche Größe Rolf Benz “Co-Sinus” haben und ob es eine feste Variante oder ein Ausziehttisch sein soll.

Design: This Weber und Werner Baumhakl
Preisbeispiel Rolf Benz “Co-Sinus” ab 2.992 Euro

Sofa Rolf Benz “Grata”

Das neue Sofa Rolf Benz "Grata" lädt zum Loungen ein. Foto: Rolf Benz
Das neue Sofa Rolf Benz "Grata" lädt zum Loungen ein. Foto: Rolf Benz

“Grata” wirkt vollkommen unkompliziert und ist mit seiner loungig-weichen Anmutung ein echter Rückzugsort für entspannte Momente. Der Name “Grata”, lateinisch für “erwünscht, willkommen”, passt also wunderbar. Das Sofa ist das fünfte Element aus der farbenfrohen Edition “Colors of Rolf Benz” und ist erhältlich in 16 Farben. Ab sofort verfügt die Edition auch über einen zweiten Stoffbezug aus garngefärbtem Leinenmischgewebe, der in 12 Farben erhältlich ist.

Design: Christian Werner
Preisbeispiel Sofa 191 cm Breite mit Stoffbezug” Colours of Rolf Benz” ab 1.999 Euro

Zehn Jahre Rolf Benz “Ego”

Aus dem Hause Benz: Publikumsliebling und Design-Größe "Ego". Foto: Rolf Benz
Aus dem Hause Benz: Publikumsliebling und Design-Größe "Ego". Foto: Rolf Benz

Fünf Sitzbreiten, 16 Seitenteile, über 300 Bezugsvarianten, zehn Fußausführungen, drei Polsterungsgrade: Mit dieser nur angedeuteten Vielfalt von “Ego” hat Rolf Benz Konzept-Geschichte geschrieben und einen Haus-Bestseller entworfen. Zum 10-jährigen Jubiläum lässt Rolf Benz mit der Aktion “Traumstoffe zu Traumpreisen” das Sofa Rolf Benz “Ego” in drei neuen, preisgleichen Stoffqualitäten im Naturlook ausstatten – mit einem modernen, unifarbenen Bezug in klassicher Leinwandbindung, einem lebendigen Faux-Uni-Muster und einem bunt gewebten Jacquardstoff.

Design: Edgar Reuter
Preisbeispiel Sofa 146 cm Breite ab 3.409 Euro (für Sonderedition “Traumstoffe zu Traumpreisen”)

Polstermöbel Rolf Benz “Areo”

Das feminine Sofa- und Anreihprogramm Rolf Benz “Areo” besticht durch seine elegante Leichtigkeit: Moderne, schlanke Gussfüße lassen das Polstermöbel beinah schwerelos wirken, das in seiner Wandelbarkeit verschiedenen Raumsitationen angepasst werden kann. Eine besondere Aufmerksamkeit verdient die Seitenlehne, die sich in der innovativen, dynamischen Version vor- und zurückklappen lässt. Rolf Benz “Areo” ist als Sofa in drei Breiten oder als Anreihprogramm in vielen Varianten mit Stoff oder Leder bezogen erhältlich. Fashionitas tragen zum Sofa die passende Handtasche, die Rolf Benz “Areo Bag” (Design Areo Bag: Nadine Lemberg).

Design Sofa: Norbert Beck
Preisbeispiel Sofa 213 cm Breite mit Stoffbezug ab 4.032 Euro, Leder ab 5.496 Euro

www.rolf-benz.com

Text: Tanja Seiffert


Neu in Wohnen