H&M Home: die Herbst-Kollektion 2011

Vom Vintage-Look über Romantik bis zu Popart – das Sortiment an neuen H&M-Wohntextilien besticht durch seine Vielseitigkeit. Wir stellen Highlights aus der Herbst-Kollektion 2011 vor. Über einen Kamm scheren kann man die neue Herbst-Kollektion von H&M Home nicht – das ist durchaus so gewollt, denn jeder soll seine Lieblingsstücke passend zur Einrichtung finden. Naturtöne, die für die ruhige, skandinavische Schlichtheit stehen, kräftige Herbstfarben sowie auffällige Prints stehen sich dabei in einem spannenden Kontrast gegenüber.
Dekorative Laub- und Obstmotive auf Tischdecken, Läufern und Geschirrtüchern setzen nostalgische Akzente und spiegeln die bunte Farbpallette des Herbstes wieder. Moderne Schriftzüge ziehen sich ebenfalls durch die gesamte Kollektion und geben Platzsets, Dusch- oder Fußmatten den letzten Pfiff. Ein schönes Kontrastprogramm dazu sind wiederum romantische Blümchengardinen oder -bettwäsche sowie Kissen oder Decken im lässigen Vintage-Look.
H&M Home: die Herbst-Kollektion 2011
Rustikal und schön: Wohntextillien in Naturtönen und mit Mustermix. Foto: H&M Home
Nicht gerade herbstlich, aber besonders fröhlich ist das Sortiment für Teenager  – Wohntextilien in fröhlichem Pink und Türkis mit witzigen Cupcake-Motiven sprühen nur so vor Lebensfreude. Der Mustermix ist ein wiederkehrendes Thema, der die behagliche Atmosphäre der gesamten Kollektion bestärkt.
Als Materialien wurden für die Kollektion Samt, Spitze, Lockstickereien, Leder- und Wildimitat sowie ungebleichtes und gewaschenes Leinen verwendet. Die Highlights und Details zeigen wir in der Fotostrecke!
Die Kollektion ist schrittweise ab Juli online auf www.hm.com erhältlich.
Vegetarische Rezepte
Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!