Was ist Scrapbooking?

Wörtlich könnte man "Scrapbook” mit SCHNIPSELBUCH übersetzen. Der Trend des Scrapbookings kommt aus den USA und hat sich als Gegentrend zu digitalen Fotobüchern entwickelt. Letztlich geht es darum, Fotoalben besonders fantasievoll zu gestalten. Dabei ist alles erlaubt: Fotos, Eintrittskarten, Buchstaben, Tape, Gestempeltes oder Briefmarken werden COLLAGEARTIG neben- und übereinander geklebt. So entstehen ganz persönliche und lebendige Erinnerungsstücke. Mittlerweile kann man in Bastelläden sogar fertige Sortimente aus bedruckten und gestanzten Papierdetails kaufen, und in vielen Städten gibt es Scrapbooking-Workshops, in denen man gemeinsam schnippelt, klebt und stanzt.

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!