Grauer Strickkorb

Knäule und Nadeln sind in selbstgestrickten Wollkörben gut aufgehoben.

Das brauchen Sie:

  • Nadelstärke:  15 mm
  •  Wolle: Junghans Superstar. Verbrauch: 350 g


So wird’s gemacht:
32 M anschlagen und in Krausripp (immer rechts) verkürzte Reihen (d. h. man lässt die jeweiligen M unverstrickt auf der Nadel).
Wie folgt stricken: 1 R über 29 M, Arbeit drehen und normal zurückstricken, 1 R über 26 M, Arbeit drehen und normal zurückstricken, 1 R über 23 M, Arbeit drehen und normal zurückstricken, 1 R über alle M, Arbeit drehen und normal zurückstricken. 11-mal wiederholen, dann abketten, zusammennähen und umschlagen. Wichtig: Beim Wenden der Arbeit jedes Mal den Faden sehr stramm ziehen, damit keine Löcher entstehen.

Profitipps von Makerist.de: Im Video zeigt Strick-Expertin Marisa Nöldeke, wie man eine einfache Raute für tolle Patchwork-Kreationen strickt. Zum Video
Stricken für Anfänger: Im Video zeigt Strick-Expertin Nina Schweisgut, wie man ohne Vorkenntnisse erste Schritte im Stricken machen kann. Zum Video

 

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!