Kissen mit Rippenmuster

Das Vorderteil unseres Kissens ist im Rippenmuster gestrickt. Die Rückseite aus Babykord wird mit wenigen Stichen darangenäht.

Das brauchen Sie:

  • Nadelstärke: 7 mm, 100 cm
  • Wolle: Coats Benevito. Verbrauch: 250 g,

Rückseite:

  • Babycord, cremeweiß, ca. 37 x 47 cm
  •  Füllung Kissen: 35 x 45 cm


So wird’ gemacht:
Eine durch 3 teilbare Maschenanzahl aufnehmen (hier 36) und im Wechsel 3 re, 3 li stricken, bis das Arbeitsstück eine Größe von etwa 36 x 46 cm hat. Ein Stück Babycord (37 x 47 cm) ringsum mit Zickzackstich versäubern. Beide Teile rechts auf rechts aneinanderstecken und vorsichtig rundherum zusammennähen, dabei eine Öffnung zum Wenden und Füllen lassen. Den Bezug wenden, füllen und die Öffnung per Hand schließen.

Profitipps von Makerist.de: Im Video zeigt Strick-Expertin Marisa Nöldeke, wie man eine einfache Raute für tolle Patchwork-Kreationen strickt. Zum Video
Stricken für Anfänger: Im Video zeigt Strick-Expertin Nina Schweisgut, wie man ohne Vorkenntnisse erste Schritte im Stricken machen kann. Zum Video

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!