Vogelkissen nähen

Material: Stoff, ca. 60 x 80 cm, Stoffreste, Vliesofix für Flügel und Auge, Füllwatte

So geht’s: Zuschneiden: Den Umriss des Vogels hier herunterladen, auf den Stoff übertragen und mit 1 cm Nahtzugabe zweimal ausschneiden. Flügel und Auge ebenfalls übertragen und je zweimal ausschneiden. Nähen: Vorder- und Rückseite des Kissens rechts auf rechts aufeinanderlegen und bis auf eine 10 cm lange Öffnung am Bauch zusammennähen. Die Rundungen und Ecken vorsichtig bis zur Naht einschneiden und umstülpen. Vliesofix nach Anleitung auf Flügel und Augen bügeln, auf die Größe des Stoffs zuschneiden und auf den Vogel aufbügeln. Mit Watte füllen und Naht schließen.

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!