Unsere Partner

Anleitung Mexiko-Vasen selber machen

Farbenfrohe Mexiko-Leuchten
© Silke Zander
Einfache Gläser bekommen ein buntes Outfit aus Scoubidou-Bändern – das sieht toll aus und weckt Erinnerungen an den längst vergangenen Mexiko-Urlaub.

Artikelinhalt

Mexiko-Vasen selber machen: Das brauchen Sie

  • hohe Gläser oder Glaszylinder
  • Scoubidou-Bänder (z.B. www.idee-shop.com)
  • Klebeband
  • Schere

Farbenfrohe Vasen: So wird's gemacht!

Neun Bänder jeweils in der Mitte mit möglichst flachen Knoten verknoten. Glas umdrehen, Knoten mittig auf den Glasboden legen, sodass die neun Bänder strahlenmäßig davon wegzeigen. Bänder am Bodenrand mit Klebestreifen fixieren, um Glaskante legen, Glas umdrehen.

An je ein fixiertes Band eine neue Schnur knoten und von dort abwechselnd wie beim Weben unter und über die anderen fixierten Bänder führen. Endet eine Schnur, einfach eine neue daran knoten und weiter weben. Am Schluss das Ende verknoten und den Überstand abschneiden.

Wohnen wie im Urlaub: weitere DIY-Ideen


Mehr zum Thema