Unsere Partner

Anleitung Kerzenhalter selber machen

Kerzenhalter in Kuchenform selber machen
© Silke Zander
Zum Reinbeißen? Besser nicht. Diese Kuchen sind aus Beton. Der benötigt zwei Tage zum Aushärten, bevor er bemalt wird. Kein Last-Minute-Geschenk also, aber ganz unkompliziert zu machen.

Artikelinhalt

Kerzenhalter selber machen: Das brauchen Sie

Kerzenhalter selber machen: So wird's gemacht!

1. Die Silikonformen einölen.
2. Die Betonmischung nach Anleitung anrühren, in die Formen füllen.
3. Komplett aushärten lassen. Nach 1 bis 2 Tagen ganz vorsichtig aus den Förmchen herauslösen.
4. Nach Belieben bemalen.

Von Herzen: weitere DIY-Geschenkideen

Mehr zum Thema