Anleitung Decke besticken

Die selbst bestickte Decke bringt sofort die Sonne zurück, wenn es im Garten gerade etwas schattig wird. Ihr Fleece ist herrlich weich und leicht.
Sommerlich bestickte Decke
In diesem Artikel
Decke besticken: Das brauchen Sie
Decke besticken: So wird's gemacht!
Gruß an den Sommer: weitere DIY-Ideen

Decke besticken: Das brauchen Sie

  • Fleecedecke (ca. 79 Euro, www.zoeppritz.com)
  • Stickrahmen
  • Stickgarn in Wunschfarbe
  • Sticknadel
  • Bleistift

 

Decke besticken: So wird's gemacht!

Das Sonnenmotiv vorsichtig mit Bleistift auf die Fleecedecke übertragen. Die Decke dann in einen Stickrahmen einspannen und das Motiv mit großen Stichen nachsticken.

 

Gruß an den Sommer: weitere DIY-Ideen

Kissen in bunten Sommerfarben
Weiße Kissenbezüge sind gefärbt und bemalt. Jetzt sehen sie nach wolkenlosen Tagen, Strand und mehr aus. Nach allem, was wir im Sommer so lieben.
Tischsets mit fröhlichen Sommermotiven
So geht Ferienlaune für jeden Tag: Fertig gekaufte, weiße Tischsets werden mit fröhlichen Farben nach Schablonen bemalt.
Gläser mit Klebefolie verschönern
Einfache Wassergläser werden mit Klebefolie zu Musterstücken. Und wenn die Tage noch so kurz sind, hat man von den schönen Windlichtern besonders lange was!
Mit Lederbändern verzierte Karaffe
Frischekur auf die Schnelle: Farbige Lederbänder machen den Wasserkrug passend zu Tisch und Tellern zur Sommerschönheit.
Verziertes Bodenkissen für draußen
Erst wurde das Bodenkissen mit einer speziellen Imprägnierung outdoor-tauglich und dann mit aufgebügelten Streifen zum individuellen Lieblingsstück gemacht.
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!