Unsere Partner

Anleitung Bodenkissen verzieren

Verziertes Bodenkissen für draußen
© Silke Zander
Erst wurde das Bodenkissen mit einer speziellen Imprägnierung outdoor-tauglich und dann mit aufgebügelten Streifen zum individuellen Lieblingsstück gemacht.

Artikelinhalt

Bodenkissen verzieren: Das brauchen Sie

Bodenkissen verzieren: So wird's gemacht!

Mit einem Pinsel ODI COAT-Gel rundherum auf den abgezogenen Stoff des Bodenkissens auftragen und in verschiedene Richtungen einarbeiten (Packungsbeilage beachten). Den Vorgang wiederholen, bevor die erste Schicht getrocknet ist. Damit wird der Stoff wasserabweisend wie ein Wachstuch und das Kissen eignet sich wunderbar für Outdoor-Zwecke. Dann auch den blauen Stoff für die Streifen mit ODI COAT-Gel bearbeiten. Auf die Rückseite des blauen Stoffes Vliesofix aufbügeln, den Stoff in verschieden breite Streifen schneiden, Papier des Vliesofix abziehen und die Streifen auf den Stoff des Sitzkissens aufbügeln.

Gruß an den Sommer: weitere DIY-Ideen

Mehr zum Thema