Unsere Partner

Samentütchen basteln

Verschieden farbige Samentütchen auf einem Holztisch mit grauem Geschirrtuch
Samentütchen für das Saatgut aus dem eigenen Garten
© Lena Gradl
Damit wir auch ernten, was wir säen: das Saatgut aus dem eigenen Garten für das kommende Jahr in praktischen Papiertüten aufbewahren. Hier finden Sie einfache Saatguttütchen zum Gratis-Download.

Ob Blumen, Gemüse oder Kräuter – Samen lassen sich auch aus dem eigenen Garten oder in der Natur gewinnen. Bloß wohin damit bis zur Aussaat? Living at Home-Illustratorin Madeline Schmolke hat entzückende Saatgut-Tütchen zum Download gestaltet.

Die Vorlage zum Download:

Das brauchen Sie:

  • einen Drucker
  • Druckerpapier in einer beliebigen Farbe
  • eine Schere
  • einen Stift
  • Saatgut

Und so geht's:

  • Einfach das Saatguttütchen-PDF ausdrucken, vorsichtig ausschneiden und fertig basteln.
  • Anschließend können Sie die Tütchen nach Lust und Laune beschriften.

Tipp: Füllen Sie Ihre gesammelten Schätze stets gut ausgetrocknet in die Papiertütchen – noch feuchtes Saatgut schimmelt schnell.

Weitere DIY-Projekte für den Garten, die Sie interessieren könnten: 

Noch viele andere Ideen zum Selbermachen finden Sie unter livingathome/selbermachen.


Mehr zum Thema