Wandgestaltung mit mehreren Pastelltönen

Mint, Rosa, Gelb und Apricot fügen sich an der Wand harmonisch zusammen. Mit etwas Zeit und Geduld kann man solche sauber getrennten Farbfelder selbst gestalten.

So geht's:
1. Schnüre spannen und mit Kreppband an der Wand fixieren 2. Mit einem Bleistift Punkte entlang der Schnüre markieren
3. Schnüre abnehmen und Kreppband entlang der Markierung kleben
4. Mit dem Finger eine dünne Schicht Maleracryl auf den Rand des Kreppbands streichen, sodass der Übergang zwischen Klebeband und Wand versiegelt wird 5. Feld ausmalen und das Kreppband erst dann abziehen, wenn die Farbe richtig trocken ist


Mehr zum Thema:
Einrichten und wohnen mit Pastellfarben

EXTRA: Das LIVING AT HOME Ideenbuch
Auf über 162 Seiten Inspirationen für das Gestalten mit Farben sowie vielen Einrichtungs- und Styling-Tipps. Zum LIVING AT HOME Ideenbuch

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!