Promotion

Feinputz-Optik von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Mit "Feinputz-Optik" schaffen Sie im Handumdrehen einen idealen Hintergrund, vor dem Ihre Möbel richtig gut zur Geltung kommen. Im Video sehen Sie die genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung für diese kreative Wandgestaltung.
SCHÖNER WOHNEN Trendstruktur "Feinputz-Optik"
"Feinputz-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Wände mit Charakter

Puristen bleiben beim reinen Weiß der Strukturfarbe. Farbfreunde können die "Feinputz-Optik" mit einer Trendfarbe von SCHÖNER WOHNEN-Farbe wählen.

So bringen Sie "Feinputz-Optik" an die Wand

Wie Sie Wände mit "Feinputz-Optik" gestalten, erfahren Sie auch in unserer Bilderstrecke mit einer detaillierten Anleitung plus Broschüre zum Downloaden.

Schritt 1a: Strukturfarbe auftragen

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Feinputz-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Tragen Sie die "Feinputz-Optik"- Strukturfarbe nach gutem Aufrühren mit dem Kurzflorroller gleichmäßig auf. Arbeiten Sie hierbei in Teilflächen von 1-2 m² im Kreuzgang.

Schritt 1b: Strukturieren

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Feinputz-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Strukturieren Sie direkt im Anschluss die frisch aufgetragene Strukturfarbe mit der Strukturbürste kreuz und quer. Wenn Sie die Arbeit zu zweit durchführen, können Sie parallel arbeiten, sodass unmittelbar nach dem Materialauftrag die Strukturierung erfolgen kann. Achten Sie beim Anlegen der folgenden Teilflächen darauf, dass Sie immer in die zuvor strukturierte Fläche hineinrollen, um Ansätze zu vermeiden (nass in nass).

Schritt 2: Trendfarbe auftragen (Optional)

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Feinputz-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Um Ihre "Feinputz-Optik" farbig zu gestalten, empfehlen wir Ihnen einen Anstrich mit einer der originalen Trendfarben von SCHÖNER WOHNEN-Farbe. Rühren Sie die Trendfarbe vor dem Auftragen gut durch. Rollen Sie die Trendfarbe Ihrer Wahl anschließend mit dem Kurzflorroller direkt auf die strukturierte und getrocknete "Feinputz-Optik" auf.

Feinputz-Optik in Farbe

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Feinputz-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Alternativ zu dem farbigen Anstrich mit den originalen Trendfarben, können Sie die "Feinputz-Optik"- Strukturfarbe auch direkt mit den Vollton- & Abtönfarben von SCHÖNER WOHNEN-Farbe abtönen. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Farbtönen aus und realisieren Sie im Handumdrehen Ihren ganz individuellen Wunschfarbton.

Das brauchen Sie für die Feinputz-Optik

Wandgestaltung mit Feinputz-Optik von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Das brauchen Sie für die Feinputz-Optik:
- Feinputz-Optik Strukturfarbe Fein oder Extrafein
- Kurzflorroller
- Strukturbürste

Das brauchen Sie für die optionale Farbbeschichtung:
- eine der originalen Trendfarben z.B. im Farbton Macchiato
- Kurzflorroller

Broschüre zum Downloaden

Die Trendstrukturen von SCHÖNER WOHNEN-Farbe im Überblick

Mit den acht Trendstrukturen von SCHÖNER WOHNEN-Farbe können Sie das eigene Zuhause edel und stilvoll gestalten!
Alle Trendstrukturen auf einen Blick bei www.schoener-wohnen-farbe.com

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!