Promotion

Wisch-Optik von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Mit der "Wisch-Optik" können Sie die Oberflächenstruktur und Farbe individuell festlegen. Im Video sehen Sie die genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung für diese kreative Wandgestaltung.
Schöner Wohnen Trendstruktur "Wisch-Optik"
"Wisch-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Landhaus-Flair

Entscheiden Sie sich für glatte, feine oder grobe Wisch-Strukturen. Neben dem Design können Sie auch selbst festlegen, ob Sie Ihre Wisch-Struktur in weiß belassen oder anschließend mit einer Ihrer Lieblings-Trendfarben, einem Metall-Effekt oder einer Lasur veredeln.

So bringen Sie "Wisch-Optik" an die Wand

Wie Sie Wände mit "Wisch-Optik" gestalten, erfahren Sie auch in unserer Bilderstrecke mit einer detaillierten Anleitung plus Broschüre zum Downloaden.

Mediterranes Flaire

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Wisch-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Mit Wisch-Optik stehen Ihnen gleich drei unterschiedliche Möglichkeiten für Ihr Wohlfühlambiente zur Verfügung: Wisch-Optik glatt, Wisch-Optik fein oder Wisch-Optik grob. Und Sie können Sie eine der Trendfarben wählen.

Unser Tipp für die Gestaltung

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Wisch-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Je mehr Farbe Sie auftragen, umso intensivere Strukturen erreichen Sie.

Schritt 1a - Strukturfarbe auftragen

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Wisch-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Rühren Sie die Wisch-Optik Strukturfarbe auf und tragen Sie diese mit dem Kurzflorroller gleichmäßig auf einer Teilflähe von ca. 1-2 m2 im Kreuzgang auf.

Schritt 1b - Strukturieren

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Wisch-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Strukturieren Sie direkt im Anschluss die frisch aufgetragene Fläche mit der Strukturbürste kreuz und quer ohne Rhythmus. Rollen Sie beim Auftragen der Folgefläche immer in die zuvor strukturierte Fläche hinein, um Ansätze zu vermeiden (nass in nass).

Schritt 2 - Trendfarbe auftragen

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Wisch-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Tragen Sie die SCHÖNER WOHNEN Trendfarbe Ihrer Wahl direkt mit dem Kurzflorroller auf die strukturierte, getrocknete Wisch-Optik auf.

Unser Tipp für die Gestaltung

Wandgestaltung mit Trendstruktur "Wisch-Optik" von SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Möchten Sie mehr "Bewegung" in Ihrer Lieblings-SCHÖNER WOHNEN Trendfarbe haben, dann strukturieren Sie die Strukturfarbe einfach etwas stärker.

Das brauchen Sie

Maltechnik

Für die Basis: 
- Wisch-Optik Strukturfarbe (grob oder fein) 
- Kurzflorroller 
- Strukturbürste 
Für das Finish mit Trendfarbe: 
- eine der 22 Trendfarben, z. B. die SCHÖNER WOHNEN Trendfarbe im Farbton Provence 
- Kurzflorroller

Broschüre zum Downloaden

Die Trendstrukturen von SCHÖNER WOHNEN-Farbe im Überblick

Mit den acht Trendstrukturen von SCHÖNER WOHNEN-Farbe können Sie das eigene Zuhause edel und stilvoll gestalten! Alle Trendstrukturen auf einen Blick bei www.schoener-wohnen-farbe.com

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!