Verschiedenfarbige Querstreifen

Querstreifen schenken Räumen mehr Größe. Je nach Farbe setzen sie Möbel, schöne Deko und andere Lieblingsstücke besonders in Szene – hier bringt der graue Streifen die Konsole mit Lieblingsstücken perfekt zur Geltung.

Damit die Kanten der Farbflächen sauber gelingen, markiert man den Bereich, der farbig werden soll mit Klebeband. Das Klebeband gut festdrücken und mit der Hintergrundfarbe überstreichen. Sie schließt die Löcher zwischen Wand und Klebeband. Alternativ kann der Spalt auch mit dünn aufgetragenem Acryl abgedeckt werden. Hintergrundfarbe oder Acryl trocknen lassen, dann erst die eigentliche Wunschfarbe auftragen und zum Schluss das Klebeband entfernen. So wirken die Streifen wie mit dem Lineal gezogen!

 

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!