Unsere Partner

Ausgezeichnet: Team7 erhält zwei interior innovation awards

19.1.2013 Mit dem innovativen Ausziehtisch “Flaye” und der Anrichte “Cubus” konnte der österreichische Hersteller Team7 wieder Preise einheimsen. Bodenständig und nicht minder spannend ist aber auch das neue Bett “Lux”.

Auszugstisch “Flaye”

Hohe Ingenieurskunst gepaart mit schönem Design ergibt Innovationen wie den Ausziehtisch "Flaye" von Team7.
Hohe Ingenieurskunst gepaart mit schönem Design ergibt Innovationen wie den Ausziehtisch "Flaye" von Team7.

Dank der bahnbrechenden “non stop” Synchron-Auszugstechnik lässt sich der aus Naturholz gefertigte Tisch “Flaye” in sekundenschnelle mit nur einem Handgriff um einen Meter verlängern. Die sanft gerundeten Kanten geben “Flaye” eine weichere Optik und machen den Plattenkern der verzugssichssicheren Dreischichtplatten bewusst sichbar. Ein herausstechendes Detail ist zudem die Zarge, die in Holz oder 23 verschiedenen Ledertönen erhältlich ist. Das Design wurde mit dem interior innovation award 2013 ausgezeichnet.

Anrichte “Cubus Pure”

Naturholz, eingefärbtes Glas und das Spiel mit Proportionen machen "Cube Pure" von Team7 zu etwas Besonderem.
Naturholz, eingefärbtes Glas und das Spiel mit Proportionen machen "Cube Pure" von Team7 zu etwas Besonderem.

Die Anrichte “Cubus Pure” besticht durch ihr Spiel mit Material und Proportionen. Das mit dem Korpus verbundene und austauschbare Farbglas umrahmt sanft das Möbel, hebt das Naturholz schön hervor und lässt es gleichzeitig moderner erscheinen. Der Materialmix lässt zudem die minimalistische, strenge Formgebung weicher wirken. “Cubus Pure” gliedert sich in zwei Schubladenelemente (50 und 80 cm breit) sowie in ein 130 cm breites, flächenbündiges Schiebetür-Element. Auch dieses Design wurde mit dem interior innovation award 2013 belohnt. “Cubus Pure” ist auch als Highboard erhältlich.

Bett “Lux”

Geometrische Formen machen das Naturholzbett "Lux" von Team7 zu einem spannenden, gleichzeitig bodenständigem Designobjekt.
Geometrische Formen machen das Naturholzbett "Lux" von Team7 zu einem spannenden, gleichzeitig bodenständigem Designobjekt.

Mit “Lux” hat Team7 das klassische 4-Fuß-Bett neu gedacht. Geradlinig inszeniertes Naturholz und geometrische Formen, die sich zu dekorativen Elementen verselbstständigen, bestimmen die Ästhetik des Bettes. Prägendes Gestaltungsmerkmal ist die Dreiecksform, die sich selbst bei den Füßen und im massiven Rahmen wieder findet. Die Stabilität dieser Konstruktion wird dadurch förmlich sichtbar.

www.team7.at

Text: Tanja Seiffert

Neu in Wohnen