Kahla: außergewöhnliche Lampen aus Bechern & Schalen

12.7.2013 Der Porzellanhersteller Kahla hat sein Geschirr mit der samtigen “touch!”-Oberfläche in außergewöhnliche Lampen umfunktioniert. Zukünftig können Sie “touch!”-Produkte also nicht nur beim Frühstück nutzen, sondern auch auch Ihren Essplatz damit erhellen.
Mit einer ausgefallenen Lampenkollektion, die bei Verschmutzung sogar in die Spülmaschine können soll, will der deutsche Porzellanhersteller Kahla in diesem Jahr nicht mehr nur Farbe auf den Tisch, sondern auch mehr Licht ins Zuhause bringen. Die drei verschiedenen Lampenschirme der “touch!”-Lampen entstammen den bestehenden Porzellanserien mit den handsympathischen “touch!”-Oberflächen.
Zwei der Lampenformen sind aus der “Update”-Serie entliehen: ein gerader Porzellanbecher, der als Spotlight dienen soll, und eine rundliche Milchkaffeeschale, die einen etwas breiteren Lichtkegel wirft. Beide Lampenschirme aus weißem Porzellan sind fast vollständig mit der samtweichen “touch!”-Oberfläche in den Farben Cyan, Magenta, Grau, Schwarz und Rot ummantelt.  Die dritte Form, ein weißer Maxi-Becher mit gerasterten “touch!”-Punkten in den Farben Neongrün, Cyan, Magenta und Grau, stammt aus der Serie “Five Senses”. Hier schimmert das Licht leicht durch das helle Porzellan hindurch, sodass ein toller Kontrast zu den farbigen “touch!”-Punkten entsteht.
Alle Lampenschirme werden mit farblich passendem Stoffkabel, Fassung und Baldachin geliefert.
Kahla: außergewöhnliche Lampen aus Bechern & Schalen
Leuchtendes Geschirr: die Becher und Schalen der "touch!"-Kollektion gibt es jetzt auch als Lampen. Fotos: Kahla
Maße / Preise:
Becher “Five Senses” als “touch!”-Lampe, 11 x 8 cm / 69 Euro
Becher “Update” als “touch!”-Lampe, 9 x 9 cm / 79 Euro
Milchkaffeeschale “Update” als “touch!”-Lampe, 8 x 13 cm / 89 Euro
Erhältlich im Handel und auf www.cookplanet.de.
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!