Mobiler Sessel "Bookinist"

Immer der Sonne nach! Der Lesesessel von Nils Holger Moormann ist nach dem Prinzip einer Schubkarre konstruiert und lässt sich kinderleicht durch den Raum bewegen. Dabei hat man alles Nötige zum Lesen stets griffbereit: Im Korpus des "Bookinist" lassen sich Bücher aufbewahren, auf der Armlehne thront eine Leseleuchte, und es gibt versteckte Fächer für Schreibutensilien. Der Sessel aus Birkenholz hat sogar eine eigene Ablage, auf der sich Kaffeetassen sicher abstellen lassen. Einer entspannten Lesestunde steht also nichts mehr im Wege.



Lesesessel "Bookinist": ca. 2.127 Euro

www.moormann.de

Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!