Anleitung Anhänger für Flaschen basteln

Hübsche kleine Anhänger werten eine Glasflasche mit leckerem Inhalt gekonnt auf. So erkennen Gäste was sich in der Flasche verbirgt oder Sie verwenden die Flaschen gleich als Geschenk!
Anhänger für Flaschen basteln
In diesem Artikel
Anhänger basteln: Das brauchen Sie
Anhänger basteln: So wird's gemacht!
Weitere DIY-Ideen

Anhänger basteln: Das brauchen Sie

  • Einmalhandschuhe
  • zwei verschiedene Mamorierfarben (z.B. über www.marabu-creative.com)
  • Wanne mit Wasser
  • Zahnstocher
  • Fotokarten à DIN A4
  • Tonpapier
  • Bäckergarn
  • Schere
  • Locher
  • Klebestift
  • Stift zum Schreiben

 

Anhänger basteln: So wird's gemacht!

Einmalhandschuhe überstreifen, die Mamorierfarben gut aufschütteln und mittig in eine Wanne mit Wasser tropfen.

Ziehen Sie mit dem Zahnstocher ein hübsches Muster in das Wasser. Tauchen Sie anschließend die Fotokarten ein und lassen diese trocknen.

Danach die Karten in schmale Streifen schneiden, beschriften und lochen. Erdbeeren aus Tonpapier basteln und auf die Streifen aufkleben.

Mit Bäckergarn die Anhänger um die Flaschen binden.

 

Weitere DIY-Ideen

Anhänger für Gläser
Hübsch verziert: Jedes Glas bekommt ein eigenes Erkennungsmerkmal – auf fertige, kreisförmige Anhänger wird dafür ein Insekten-Motiv gestempelt und anschließend coloriert.
Mit Lederbändern verzierte Karaffe
Frischekur auf die Schnelle: Farbige Lederbänder machen den Wasserkrug passend zu Tisch und Tellern zur Sommerschönheit.
Gläser mit Klebefolie verschönern
Einfache Wassergläser werden mit Klebefolie zu Musterstücken. Und wenn die Tage noch so kurz sind, hat man von den schönen Windlichtern besonders lange was!
Do it yourself
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!